Salt Bae belästigt Messi nach WM-Sieg wegen Foto

Kalorienrechner

Contents

Nach dem WM-Sieg von Lionel Messi und seiner argentinischen Nationalmannschaft im Juli 2018 wurde der berühmte Koch Salt Bae dafür kritisiert, dass er Messi belästigt hatte, indem er ein Foto machen wollte. Es lief nicht gut und es gab viel Kritik. Erfahren Sie mehr über die Ereignisse und wie es zu dieser Situation kam. undefined

Was ist passiert?

Nach dem WM-Sieg von Lionel Messi und seiner argentinischen Nationalmannschaft im Juli 2018 wurde der berühmte Koch Salt Bae dafür kritisiert, dass er Messi belästigt hatte, indem er ein Foto machen wollte. Messi hatte sichtlich kein Interesse an dem Foto und versuchte, es zu vermeiden. Salt Bae versuchte jedoch, ihn zu überreden, und es gab viel Kritik, dass er Messi belästigt hatte.

Wie hat Salt Bae reagiert?

Salt Bae hat sich zu dem Vorfall geäußert und gesagt, dass er nur versucht hatte, ein Foto mit Messi zu machen, um seine Fans zu erfreuen. Er hat auch gesagt, dass er Messi nicht belästigt hatte und dass er ihn respektiert. Er hat sich auch für sein Verhalten entschuldigt und gesagt, dass er es nicht böse gemeint hatte.

Wie hat die Öffentlichkeit reagiert?

Die Öffentlichkeit hat Salt Bae für sein Verhalten kritisiert und viele Menschen haben ihn dafür verurteilt, dass er Messi belästigt hatte. Viele Menschen haben auch gesagt, dass er respektvoller hätte sein sollen und dass er Messi nicht hätte belästigen sollen.

Was sind die Konsequenzen?

Salt Bae hat sich für sein Verhalten entschuldigt und es gab keine weiteren Konsequenzen. Er hat auch versprochen, in Zukunft respektvoller zu sein und sich nicht mehr in solche Situationen zu begeben.

Fazit

Salt Bae hat Lionel Messi nach dem WM-Sieg belästigt, indem er ein Foto machen wollte. Es lief nicht gut und es gab viel Kritik. Salt Bae hat sich für sein Verhalten entschuldigt und es gab keine weiteren Konsequenzen. Er hat auch versprochen, in Zukunft respektvoller zu sein und sich nicht mehr in solche Situationen zu begeben.

FAQ

  • Was ist passiert? Nach dem WM-Sieg von Lionel Messi und seiner argentinischen Nationalmannschaft im Juli 2018 wurde der berühmte Koch Salt Bae dafür kritisiert, dass er Messi belästigt hatte, indem er ein Foto machen wollte.
  • Wie hat Salt Bae reagiert? Salt Bae hat sich zu dem Vorfall geäußert und gesagt, dass er nur versucht hatte, ein Foto mit Messi zu machen, um seine Fans zu erfreuen. Er hat auch gesagt, dass er Messi nicht belästigt hatte und dass er ihn respektiert.
  • Wie hat die Öffentlichkeit reagiert? Die Öffentlichkeit hat Salt Bae für sein Verhalten kritisiert und viele Menschen haben ihn dafür verurteilt, dass er Messi belästigt hatte.
  • Was sind die Konsequenzen? Salt Bae hat sich für sein Verhalten entschuldigt und es gab keine weiteren Konsequenzen. Er hat auch versprochen, in Zukunft respektvoller zu sein und sich nicht mehr in solche Situationen zu begeben.

Tabelle

Person Reaktion
Salt Bae Hat sich entschuldigt und versprochen, in Zukunft respektvoller zu sein.
Öffentlichkeit Hat Salt Bae für sein Verhalten kritisiert.

Es ist wichtig, dass wir alle respektvoll miteinander umgehen und uns nicht in Situationen begeben, in denen wir andere belästigen. Wir sollten uns alle an die Regeln halten und versuchen, einander zu respektieren. Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie auf The Guardian und BBC Sport.

Abschließend lässt sich sagen, dass Salt Bae Lionel Messi nach dem WM-Sieg belästigt hatte, indem er ein Foto machen wollte. Es lief nicht gut und es gab viel Kritik. Salt Bae hat sich für sein Verhalten entschuldigt und es gab keine weiteren Konsequenzen. Er hat auch versprochen, in Zukunft respektvoller zu sein und sich nicht mehr in solche Situationen zu begeben.