Event KAMA connected (ganztägig im Forum Stadtpark)- Symposium, Theater und Musik zu Flucht, Migration und Gesellschaft mit KAMA Graz


09.06.2018
09:00 - 01:00

 

Wir von KAMA Graz laden euch zu unserem Event KAMA CONNECTED im Forum Stadtpark am 9. Juni 2018 ein. Ein ganzer Tag im Zeichen von Flucht und Asyl. Es erwarten euch zahlreiche interessante Vorträge, eine Theateraufführung, eine Literaturbühne, Kunstworkshops sowie Konzerte mit orientalischen, afrikanischen und südamerikanischen Klängen und vieles mehr. Die Veranstaltung ermöglicht auf vielfältige Weise eine Auseinandersetzung mit den Themen Flucht und Migration und eröffnet einen Raum für kulturelle Begegnungen und Diskussionen. Dabei sprechen KünstlerInnen und Vortragende aus der Subjektposition als Geflüchtete bzw. MigrantInnen und lenken den Blick auf die gesellschaftliche Dimension dieser Thematik.

                                                                                - - - WELCOME EVERYBODY - - -

Programm:

 

- - Sport im Park - -
9:00 Pilates im Park mit Mimi Lagunas
10:00 Smart Fitness im Park mit Nela

- - Vorträge - -
10:00 Alma Stankovic, J.D. (KFU): Flucht und Asyl
11:00 Mag.a Barbara Schmiedl (ETC): Menschenrechte als gesellschaftlicher Grundkonsens
12:00 Henri Joel Aka (Dtl.): Alltagsrassismus & rassistische Diskriminierung
14:00 Endah Ebner (MigrantInnenbeirat,Elternbegleiterin, Bildungskoordinatorin, interkult. Beratung): Migrantische Selbstorganisation

- - Kunst & Workshop - -
14:00 Henna- und Facepainting mit Rizza
15:00 Kunstworkshop mit Maryam Mohammadi

- - KAMA Café im Stadtpark - -
15:00 - 17:00 Uhr KAMA Café: ein gemütlicher Treffpunkt für Menschen aus Nah & Fern! Trink mit uns eine Tasse Kaffee oder Tee und quatsche mit uns auf verschiedenen Sprachen.

- - Interkulturelle Literaturstunde - -
16:00 Performance von Zaid
16:30 Lesung von Asiyeh Panahi

- - Theater - -
18:00 "Flüchtlinge im Wunderland" von der syrischen Regisseurin Oula Al Khatib [Wien]

Ein Zimmer. Fünf Menschen. Viele Wahrheiten. Was machen Menschen, die 10 Jahre in einem Zimmer bleiben (müssen)? Die Hoffnung auf ein friedliches Leben in Europa – das ist die Klammer der Debatten zwischen vier sehr unterschiedlichen Charakteren, die warten. Warten auf einen Asylbescheid, warten auf ein neues Leben während sich skurrile Dialoge und bittersüße Tagträume entfalten. Denn Europa lässt lange auf sich warten. Mit dem Erscheinen einer Tänzerin, nimmt die absurde Komödie des talentierten Jung-Dramatikers Mohammad Khalil eine entscheidende Wende…

Mit viel Humor und einer Spur Tragik verhandeln Uda.Art in ihrem Theaterstück das Warten auf einen Asylbescheid und den Zwang, an einem Ort bleiben zu müssen.
[Auf Deutsch und Arabisch, mit deutschen Untertiteln]

- - Konzerte - -
20:30 Alioof [Afghanistan] Rap
20:45 Jenny from the Ostblock [Deutschland] Rap
21:00 Mumken [Syrien] Orientalische Musik
22:00 Soulike [Graz] Jazz
22:30 Fusion Andina [Südamerika] Andinische Volksmusik
23:30 Inganzo [Ruanda] Rwandesische Musik

- - Kulinarik - -
13:00 - 14:00 Multikulturelles Mittagessen
ab 14:00 Falafelbar

- - Außerdem - -
Mach mit bei unserer Tombola und gewinne eine der vielen gesponserten Geschenke.

Eintritt: freiwillige Spende sehr willkommen


WIR FREUEN UNS AUF EUCH!


Euer KAMA Graz Team


Vielen Dank an unsere SponsorInnen: Österreichische Gesellschaft für politische Bildung, Die Grünen, KPÖ, Land Steiermark, Café Nostalgie & Haarschneiderei!

Anmeldung

Zu diesem Termin kannst du gerne ohne Anmeldung einfach vorbei kommen.

Ort

Forum Stadtpark
Stadtpark 1
8010 Graz

Anfahrtsplan (Google Maps)