Philippinisch Kochen mit Rizza


23.03.2018
17:00 - 22:00

Kommt mit zu einer kulinarischen Reise auf die Philippinen! Rizza zeigt uns einige ausgefallene vegetarische Rezepte aus ihrem reichen Schatz an Köstlichkeiten.

Der Menüplan verspricht eine Geschmacksexplosion: 

Vorspeise: Maissuppe

Hauptspeise:

Kafiol gebraten in einer selbstgemachten Orangen-Sesamsauce 
Gefüllt Melanzani auf philippinische Art
Gebratener Reis mit Gemüse

Nachspeise: Flan mit Caramel Creme

Die philippinische Küche wurde stark beeinflusst von ihrer spanischen Kolonialgeschichte. Aber auch arabische und chinesische Einflüsse prägen die Gerichte des Inselstaates. Traditionell werden vor allem Fisch und Meeresfrüchte zubereitet und mit Reis serviert. Reis wird täglich auf den Philipinen verzehrt. Ein Spanferkel wird, wie bei uns, an festlichen Anlässen gebraten. An Geburtstagen werden lange Nudeln, die ein langes Leben symbolisieren sollen, serviert.  Oft sind die  Speisen nicht so stark gewürzt wie in anderen asiatischen Ländern, dafür wird viel Kokosnussmilch verwendet. In anderen Regionen  wird wiederum gerne scharf gegessen und viel mit Chilli gewürzt. Ob Frühlingsrollen, Wok-Gemüse oder Nachtisch mit Kokosraspeln die philipinische Küche schmeckt. Die Nachspeise wächst  in den Philipinen auf den Bäumen, zahlreiche, erfrischende und exotische Früchte werden als Dessert verspeist. Zu den bekanntesten Exporten der Philippinen zählen Mangos, denn "side fact": Philippinische Mangos sind weniger sauer als indische Mangos. Rizza kocht regelmäßig für KAMA und ist eine ausgezeichnete Köchin und Kursleiterin, von welcher man viele Tipps und Tricks lernen kann.

 Wir freuen uns sehr auf das gemeinsame Kochen.Nach dem gemeinsamen Kochen in entspannter Atmosphäre wird auch gemeinsam gegessen.

Kosten:
Unkostenbeitrag. Dieser Beitrag deckt die Lebensmittel ab, die wir für alle angemeldeten Kursteilnehmer_innen kaufen. Abmeldefrist ist 2 Tage vor Kursbeginn.
Wir freuen uns über eine freiwillige Spende!

Wenn du nicht die finanziellen Mittel hast um den Unkostenbeitrag zu begleichen und auch noch etwas spenden zu können, heißt das nicht, dass du nicht teilnehmen kannst. Schreib ein Email an Sina (sina.pohl@kama.or.at) oder an Mona (mona.breuss@kama.or.at) und wir finden gemeinsam eine Lösung.

WICHTIGBitte betrachte die Anmeldung als verbindlich!

Bitte komm pünktlich, damit wir gemeinsam die kulinarische Reise antreten können!

Dein KAMA Graz-Team

 

Unsere Kontodaten:
Steiermärkische Sparkasse
IBAN AT33 2081 5000 2596 2465
BIC STSPAT2GXXX

Anmeldung

Die Anmeldefrist ist leider abgelaufen.
Wir freuen uns aber, dich bzw. euch an einem anderen Termin begrüßen zu dürfen.

Abmelden oder Gruppengröße ändern?

Ort

Spektral
Lendkai 45
8020 Graz
Details

Anfahrtsplan (Google Maps)